das grundbuch 2021

Zur Kunstaktion GRUNDBUCH sind alle B├╝rger:innen von Landwasser und
Umgebung eingeladen mitzumachen – als interaktive und performative Art
in Progress-Aktion konzipiert, soll sie durch das methodische Vorgehen
und inhaltliche Konnotationen auf den globalen Wandel
gesellschaftlich-kultureller und klimatischer Ver├Ąnderungen hinweisen
und zugleich zum „mitbestimmen“ und „mitwirken“ anregen.
Was wird passieren? Jedes von den B├╝rger:innen mitgebrachte Buch wird
durch ein k├╝nstlerisches Ritual symbolisch zur grundSTEINlegung einer
„Wirkst├Ątte“ verwendet.
Das bedeutet, dass anstatt Stein auf Stein die individuell von den
B├╝rger:innen ausgew├Ąhlten B├╝cher in Zementm├Ârtel gemauert werden,
so lange bis eine Sitzbank daraus entsteht.